Bircher Müsli mit Himbeeren und Kokosnuss

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Rezept von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban, gepostet am 13. Januar 2023

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Gepostet von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban am 13. Januar 2023

Bircher Müsli Rezept mit Himbeeren und Kokosnuss

Wie wäre es mit einem fruchtigen Bircher-Müsli zum Frühstück?

Bircher Müsli ist eine sehr leckere und gesunde Frühstücksvariante.

Das Müsli besteht aus einer Mischung aus Haferflocken, frischem Obst und Joghurt, die kalt oder warm gegessen werden kann. Es wurde von dem Schweizer Arzt Maximilian Bircher-Benner im späten 19. Jahrhundert erfunden, um seine Patienten zu gesünderen Ernährungsgewohnheiten zu ermutigen. Ursprünglich hieß das Gericht “Apfeldiätspeise” und wurde als leichtes Abendessen konzipiert, es wird heutzutage aber meist morgens gegessen.

Bircher Müsli ist reich an Ballaststoffen und Eiweiß und enthält wichtige Nährstoffe wie Magnesium, Kalium, Eisen, Zink und Vitamin E. Die Kombination aus Hafer und Joghurt ist eine Quelle für Probiotika, die zur Verbesserung der Darmgesundheit beitragen können. Das frische Obst liefert Antioxidantien, die Entzündungen reduzieren und den ganzen Tag über Energie liefern können.

Bei dieser besonderen Variation wird durch Kokosmilch und Kokosblütenzucker ein leckeres Kokos-Aroma hinzugefügt, das das Gericht besonders aromatisch macht.

Insgesamt ist das Bircher Müsli aufgrund seiner Kombination aus nahrhaften Zutaten eine gesundes Frühstück, das lange satt macht.

Weitere Rezepte zum Abnehmen finden sich hier.

Bircher Müsli Rezept mit Himbeeren und Kokosnuss

Bircher-Müsli mit Himbeeren und Kokosnuss

Bircher-Müsli schafft dir einen gesunden Start in den Tag!
5 Sterne aus einer Bewertung.
Vorbereitung 5 Min.
Wartezeit 8 Stdn.
Gesamt 8 Stdn. 5 Min.
Gericht Frühstück
Land / Style Leicht
Portionen 6 Portionen
Kalorien 397 kcal

Zutaten
  

Zubereitung
 

  • Haferflocken, geriebenen Apfel, Vanillejoghurt, Apfelsaft, Kokosmilch, Vanilleextrakt und Zimt in einer Schüssel vermengen. Die Schüssel abdecken und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.  
  • In der Zwischenzeit für die Himbeermarmelade Himbeeren, Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 7-8 Minuten lang kochen, bis die Masse eine marmeladenartige Konsistenz hat. Vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.  
  • Die Marmelade auf Gläser oder Gläser zum Servieren verteilen. Mit der Hafermischung und dem Himbeerjoghurt belegen und sofort servieren.

Notizen

Abgedeckt kann das Bircher-Müsli im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahrt werden. 

Nährwerte

Kalorien: 397kcalKohlenhydrate: 55gProtein: 13gFett: 15g
Stichwörter Müsli
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass uns gerne ein Feedback da!

Wir freuen uns über dein Feedback!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

ENTDECKE WEITERE REZEPTE:

Jetzt für unsere regelmäßigen Updates anmelden!

  • Regelmäßiger Content direkt in dein Postfach
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Kein Spam, versprochen
Jetzt kostenlos anmelden!
>
Success message!
Warning message!
Error message!