Käse-Gnocchi mit gedünsteten Tomaten

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Rezept von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban, gepostet am 25. März 2018

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Gepostet von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban am 25. März 2018

Käse-Gnocchi Low Carb Gnocchi

Gnocchi sind eine Kohlenhydrat-Bombe. Nicht so unsere Käse-Gnocchi mit gedünsteten Tomaten!

Gnocchi sind eine Art Nudeln, die normalerweise aus Mehl, Kartoffeln und Ei hergestellt werden. Sie sind weich und haben eine zähe Konsistenz. Gnocchi können gekocht, gegrillt oder gebacken werden. Sie werden normalerweise mit einer Soße oder in einer Suppe serviert.

Bei unserer Low Carb Variante wird auf Mehl und Kartoffeln verzichtet. So bekommst du gerade mal 14 Gramm Kohlenhydrate und 598 Kalorien auf deinen Teller! Kein Vergleich also zu der klassischen Gnocchi-Variante und ideal für eine Low Carb Ernährung geeignet.

Guten Appetit!

Käse-Gnocchi Low Carb Gnocchi

Käse Gnocchi mit Tomatensoße

Low Carb Gnocchi zum Verlieben.
5 Sterne aus 3 Bewertungen.
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 40 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land / Style Italienisch
Portionen 2
Kalorien 598 kcal

Zutaten
  

Gnocchi

Zubereitung
 

Gnocchi

  • Den Mozzarella mit Küchenpapier trocknen und in kleine Stücke schneiden. Dann für 90 Sekunden bei mittlerer Intensität in der Mikrowelle flüssig - aber nicht braun - werden lassen. Falls beim Erhitzen Flüssigkeit austritt, abgießen. 2 Eigelb, Salz und Pfeffer dazu geben und so lange mit 2 Gabeln verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
  • Die Masse für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen, danach in Streifen schneiden und Rollen formen. Jede Rolle in ca. 1-2 cm lange Gnocchi schneiden und mit der Gabel die typische Form hineindrücken.

Gedünstete Tomaten

  • Öl in eine Pfanne geben, und die halbierten Tomaten sowie klein geschnittene Zwiebel dazu geben. Bei mittlerer Hitze wenige Minuten dünsten, dann den Knoblauch hinzugeben. Mit den Kräutern würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Gnocchi bei kleiner Hitze für 1 Minute erwärmen (nicht zu heiß und nicht zu lange, da sie sich sonst verformen) und servieren.

Nährwerte

Kalorien: 598kcalKohlenhydrate: 14gProtein: 32gFett: 47g
Stichwörter deftige Küche, Tomate
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass uns gerne ein Feedback da!

Wir freuen uns über dein Feedback!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

ENTDECKE WEITERE REZEPTE:

Jetzt für unsere regelmäßigen Updates anmelden!

  • Regelmäßiger Content direkt in dein Postfach
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Kein Spam, versprochen
Jetzt kostenlos anmelden!
>
Success message!
Warning message!
Error message!