Zucchini-Puffer mit Lachs

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Rezept von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban, gepostet am 28. September 2018

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Gepostet von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban am 28. September 2018

Unsere raffinierten Zucchini-Rösti mit Lachs sind ein super leckeres Hauptgericht.

Mit 7 Gramm Kohlenhydrate und 209 Kalorien ist das Gericht ein wahrer Schlankmacher.

Guten Appetit!

Hinweis: Als Vorspeise reicht die Menge für die doppelte Anzahl Portionen.

Zucchini-Puffer mit Lachs

Leckere Zucchini-Rösti mit Lachs und Quarkcreme.
5 Sterne aus einer Bewertung.
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Snacks, Vorspeise
Land / Style Leicht
Portionen 2
Kalorien 209 kcal

Zutaten
  

Kräuterquark und Topping

Zubereitung
 

Rösti

  • Zucchini raspeln, salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend in ein sauberes Küchentuch geben und ausquetschen.
  • Möhren raspeln, mit Zucchini, Ei, Pfeffer und Muskatnuss vermengen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und jeweils 1-2 Esslöffel Teigmasse für einen Rösti hineingeben. Nach ca. 2 Minuten wenden. Nach und nach die Rösti goldbraun anbraten.

Kräuter-Quark und Topping

  • Quark, Joghurt, Salz und klein gehackter Schnittlauch vermischen. Auf jeden Rösti 2 TL Quark geben. Mit Lachs garnieren.

Nährwerte

Kalorien: 209kcalKohlenhydrate: 7gProtein: 15gFett: 13g
Stichwörter Fisch, Low Carb, Zucchini
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass uns gerne ein Feedback da!

Wir freuen uns über dein Feedback!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

ENTDECKE WEITERE REZEPTE:

Jetzt für unsere regelmäßigen Updates anmelden!

  • Regelmäßiger Content direkt in dein Postfach
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Kein Spam, versprochen
Jetzt kostenlos anmelden!
>