Lachsfilet mit Romanesco

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Rezept von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban, gepostet am 9. April 2019

Dr. med. Ingo Schmitz-Urban

Gepostet von Dr. med. Ingo Schmitz-Urban am 9. April 2019

Du hast Appetit auf Lachs? Dann probiere unser Lachsfilet mit Romanesco!

Eine Portion hat nur 286 Kalorien und 5 Gramm Kohlenhydrate und ist damit auch Keto-geeignet. 32 Gramm Protein bringen dir damit richtig Futter für deine Muskeln!

Dazu passt übrigens bestens unsere Sauce Hollandaise.

Guten Appetit!

Lachsfilet mit Romanesco

Spannende Kombination mit Romanesco und Lachs.
5 Sterne aus 2 Bewertungen.
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 25 Min.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Land / Style Leicht
Portionen 4 Personen
Kalorien 286 kcal

Zubereitung
 

  • Befreie den Romanesco von den Blättern und setze ihn in einen Topf. Fülle zu ca 1/4 des Romanesco Wasser an und gebe Salz darüber. Abgedeckt zum Kochen bringen und 20 Minuten garen.
  • Währenddessen das Öl in die Pfanne geben, erhitzen und die Lachsfilets von jeder Seite für 3-5 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern und mit dem Romanesco (und idealerweise Sauce Hollandaise) genießen!

Nährwerte

Kalorien: 286kcalKohlenhydrate: 5gProtein: 32gFett: 15g
Stichwörter Fisch
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass uns gerne ein Feedback da!

Wir freuen uns über dein Feedback!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

ENTDECKE WEITERE REZEPTE:

Jetzt für unsere regelmäßigen Updates anmelden!

  • Regelmäßiger Content direkt in dein Postfach
  • Kostenlos und unverbindlich
  • Kein Spam, versprochen
Jetzt kostenlos anmelden!
>
Success message!
Warning message!
Error message!